Auslandsüberweisung von der Schweiz nach Algerien

Vergleich von Dauer, Kosten & Wechselkursen bei einer Auslandsüberweisung von CHF 1.000 aus der Schweiz auf ein Konto in Algerien. Bei Banken mit Spesenoption SHARE (Sender & Empfänger teilen sich die Kosten). Offizieller Devisenwechselkurs zum Zeitpunkt des Vergleichs: 1 CHF = 118,2 DZD (Algerische Dinare)

AnbieterNeukundeBestandskundeWechselkursDauerBewertung
AzimoCHF 0,00CHF 11,990,98 USD1-2 Werktage★★★☆☆➤ Azimo
Western UnionCHF 5,00CHF 5,00113,16in Minuten★★★☆☆➤ Western Union
PayPalunbekanntunbekanntunbekanntsofort★☆☆☆☆➤ PayPal

Dauer und Kosten von Banken im Vergleich

Die unten stehenden Bankgebühren beziehen sich auf die Entgeltoption Share. Das heißt, dass ggf. zusätzliche Kosten für den Empfänger hinzukommen (Gebühren hängen von der jeweiligen Zielbank ab). Je nach Währungspaar können weitere Kosten bei der Abwicklung über zwischengeschaltete Korrespondenzbanken anfallen, die ohne Vorabinformation vom Überweisungsbetrag abgezogen werden.

AnbieterNeukundeBestandskundeDauerBewertung
PostFinanceCHF 2*CHF 2*baldmöglichst★★★☆☆➤ PostFinance
Raiffeisen SchweizCHF 3*CHF 3*baldmöglichst★★☆☆☆➤ Raiffeisen
Zürcher KantonalbankCHF 4*CHF 4*baldmöglichst★★☆☆☆➤ Zürcher Kantonalbank
UBSCHF 5*CHF 5*baldmöglichst★★☆☆☆➤ UBS
Credit SuisseCHF 5*CHF 5*baldmöglichst★★☆☆☆➤ Credit Suisse

Dauer

Überweisungen nach Algerien sind mittlerweile recht schnell zu realisieren. Während Banken keine genauen Angaben machen können, wann das Geld tatsächlich beim Empfänger ankommt, lässt sich mit Western Union innerhalb von Minuten Bargeld nach Algerien überweisen. Mit Azimo dauert die Überweisung auf ein Bankkonto nur zwischen 1 und 2 Werktagen.

Kosten

Bei Banken und bei PayPal sind die Kosten sehr viel höher und zudem nicht transparent. Während PayPal mit bis zu 12 verschiedenen Gebühren arbeitet, entstehen beim Geldtransfer mit Banken mitunter zusätzliche Kosten durch zwischengeschaltete Banken.

Online-Anbieter wie Azimo schneiden im Vergleich sehr viel besser ab. Bei Azimo sind die ersten beiden Überweisungen ins Ausland kostenlos. Generell kann man mit dem Vergleichssieger bis zu 90% günstiger als mit einer Bank und bis zu 80% günstiger als mit Western Union Geld nach Algerien überweisen.

Bei Western Union kostet jede Überweisung CHF 5, sofern die Option Sofortüberweisung benutzt wird. Bei Zahlung mit EC- oder Kreditkarte erhöht sich die Gebühr auf CHF 9,90.

Wechselkurs

Der Wechselkurs ist ein wichtiger Faktor bei der Wahl des richtigen Anbieters. Mitunter kann ein Anbieter eine höhere Gebühr für einen Geldtransfer nach Algerien verlangen, aber einen besseren Wechselkurs anbieten, wodurch es letztendlich immer noch günstiger ist.

Liegt der abgerechnete Wechselkurs wie bei Western Union 4% unter dem offiziellen Wechselkurs bedeutet das 40 CHF zusätzliche Kosten. Mit Azimo kann das Geld nach Algerien nur in EUR oder USD überwiesen werden, allerdings zu einem sehr guten Kurs.

Sicherheit

Während Western Union zunehmend in Kritik gerät, gehört ein Geldtransfer nach Albanien mit Azimo zu den sichersten Möglichkeiten überhaupt. Der Datenschutz von Azimo wurde vom deutschen TÜV zertifiziert. Zudem bietet Azimo eine 100% Geld-zurück-Garantie, womit Kunden keinerlei Risiko eingehen.

Azimo ist ein Finanzdienstleister, der von der britischen Bankenaufsicht Financial Conduct Authority (FCA) reguliert wird. Kunden von Azimo können sicher sein, dass bei Unregelmäßigkeiten umgehend staatliche Maßnahmen ergriffen werden und das Geld sicher ist. Der Dienstleister arbeitet mit denselben Verschlüsselungstechniken wie niedergelassene Banken.

Mit dem Vergleichssieger Azimo und einer Registrierung über diese Seite zweimal kostenlos Geld ins Ausland überweisen. Azimo bietet TÜV-geprüften Datenschutz und eine 100% Geld-zurück-Garantie.

★ 9 Gratis-Überweisungen sichernSichern Sie sich jetzt die exklusiven Gutscheincodes!

Mit unseren Tipps und exklusiven Gutscheincodes können Sie mindestens 9 mal kostenlos Geld ins Ausland überweisen. Fordern Sie einfach die E-Mail mit allen Informationen an, kostenfrei!