Auslandsüberweisung: Credit Suisse

Credit SuisseDie Credit Suisse mit Sitz in Zürich ist eines der größten global operierenden Kreditinstitute. Die Credit Suisse unterliegt aufgrund ihrer Größe und Systemrelevanz einer besonderen Überwachung. Abhängig von der gewählten Spesenoption, fallen bei der Credit Suisse unterschiedliche Spesen für Auslandsüberweisungen an.

Gebühren

SEPA-Überweisungen sind mit der Credit Suisse kostenlos, wenn keine Zusatzoption wie „Express“ gewählt wird. Für Geldtransfers in andere Staaten mit Währungsumtausch entstehen folgende Kosten:

AuslandsüberweisungCHF 5
Zahlungen mit vorbedruckten EinzahlungsscheinCHF 10
Zahlungen mit nicht vorbedruckten EinzahlungsscheinCHF 15

Kosten je nach gewählter Spesenoption

BEN (Begünstigter zahlt)CHF 5 für Überweisungsbeträge von
CHF 20 für Überweisungsbeträge von
CHF 40 für Überweisungsbeträge ab
CHF 0 bis CHF 999.99
CHF 1’000 bis CHF 9’999.99
CHF 10’000
OUR (Auftraggeber bezahlt)Zahlungen in EUR: CHF 18
Übrige Zahlungen: CHF24
SHA (Kostenteilung)CHF 5

Mögliche optionale Spesen

SEPA-Zahlungen ohne Angabe von IBAN und BICCHF 8
Zahlungsauftrag in exotischer WährungCHF 80
Einreichung per Brief, Fax oder TelefonCHF 25

Zahlungseingänge sind bei bis zu 5.000 Transaktionen pro Jahr kostenlos. Darüber hinaus geltend Gebühren nach Vereinbarung.

Mit dem Vergleichssieger und einer Registrierung über diese Seite beim ersten Mal kostenlos Geld ins Ausland überweisen. Der Währungsumtausch erfolgt zum echten Wechselkurs.

★ 9 Gratis-Überweisungen sichernSichern Sie sich jetzt die exklusiven Gutscheincodes!

Mit unseren Tipps und exklusiven Gutscheincodes können Sie mindestens 9 mal kostenlos Geld ins Ausland überweisen. Fordern Sie einfach die E-Mail mit allen Informationen an, kostenfrei!