Auslandsüberweisung: Raiffeisen Schweiz

Raiffeisen SchweizRaiffeisen Schweiz ist ein Zusammenschluss aller Schweizer Raiffeisenbanken. Das sind im Detail 255 eigenständige Raiffeisenbanken mit 930 Bankstellen. Die Bank mit Sitz in St. Gallen zählt mehr als 3,75 Millionen Kunden und verfügt über das dichteste Bankstellennetz des Landes.

Dauer

SEPA-Überweisungen dauern 1 bis 3 Bankwerktage. Auslandsüberweisungen in Drittstaaten dauern zwischen 3 und 6 Bankwerktagen. Die Dauer bei Überweisungen in Drittstaaten bzw. in einer anderen Währung als EUR ist vom Zielland und der Empfängerbank abhängig.

Gebühren

SEPA-Überweisungen innerhalb des SEPA-Raumes und des EWR in EUR kosten mit der Raiffeisen Schweiz CHF 1. Alle anderen Auslandsüberweisungen kosten CHF 3. Eine Besonderheit ist das Angebot „OUR Spezial“. Mit diesem Zahlungsauftrag wird dem Begünstigten immer der vollständige Überweisungsbetrag gutgeschrieben. Die Empfängerbank kann keine Spesen geltend machen. Bitte beachten Sie, dass für diesen Zahlungsauftrag nur EUR-Zahlungen nach Deutschland, Österreich, Frankreich und nach Italien möglich sind.

Wechselkurs

Sollte es zur Währungsumrechnung kommen, dann wird das Geld zum Devisenverkaufskurs der Raiffeisen getauscht. Diese Wechselkurs enthält eine Marge mit der die Bank weitere Gewinne erzielt.

Mit dem Vergleichssieger und einer Registrierung über diese Seite beim ersten Mal kostenlos Geld ins Ausland überweisen. Der Währungsumtausch erfolgt zum echten Wechselkurs.

★ 9 Gratis-Überweisungen sichernSichern Sie sich jetzt die exklusiven Gutscheincodes!

Mit unseren Tipps und exklusiven Gutscheincodes können Sie mindestens 9 mal kostenlos Geld ins Ausland überweisen. Fordern Sie einfach die E-Mail mit allen Informationen an, kostenfrei!