Auslandsüberweisung: TransferWise

TransferWiseTransferWise ist die ideale Möglichkeit, jede Menge Kosten bei Auslandsüberweisungen einsparen zu können. Die Peer-to-Peer-Plattform TransferWise im Bereich Auslandsüberweisungen zum Realwechselkurs als eine der beliebtesten Anlaufstellen. Der Anbieter besticht vor allem durch die niedrigen Gebühren sowie die kurze Dauer von Auslandsüberweisungen jeglicher Art.

Das Konzept von TransferWise verhilft Nutzern dazu, Transaktions- und Wechselgebühren sowie Zeit bei internationalen Geldtransfers zu sparen. Ermöglicht wird dieser vorteilhafte Umstand dadurch, dass TransferWise als Crowdsourcing-Plattform agiert. Hierfür unterhält der Anbieter ein Konto mit Kundeneinzahlungen im Inland und eines im Ausland – TransferWise gleicht bei einer Auslandsüberweisung nun alle zeitgleich verlaufenden Transaktionen miteinander ab, berechnet dafür nur eine sehr geringe Transaktionsgebühr und ermöglicht somit erstmals Auslandsüberweisungen, die dem jeweiligen Wechselkurs entsprechen.

Wie funktioniert eine Auslandsüberweisung via TransferWise im Speziellen?

Indem sich der jeweilige Nutzer beim Anbieter TransferWise für Auslandsüberweisungen anmeldet, kann diese Betrag und Empfänger seiner Wahl über das Portal auswählen. Im nächsten Schritt muss das zu überweisende Geld auf die Peer-to-Peer-Plattform eingezahlt werden – das geht am schnellsten per SEPA-Überweisung, Sofortüberweisung oder über eine Kreditkartenzahlung. TransferWise vergleicht nun alle aktuell angefragten Gegenüberweisungen der Empfängerwährung mit der eigenen und findet hierfür den passenden Gegenpart in der Zielwährung. Das zu überweisende Geld wird im Anschluss – je nach Land – vom Crowdsourcing-Konto auf das Konto der jeweiligen Empfänger überwiesen, ohne dass dabei Wechselgebühren entstehen.

Vorteile, die aus der Nutzung von TransferWise ergeben

Durch das Sparen von Wechselgebühren können die entsprechenden Transaktionsbeträge zum nahezu tagesaktuellen Wechselkurs ohne Abzug in die jeweilige Währung übertragen werden. TransferWise sieht es lediglich vor, für die Nutzung seiner Dienste eine Gebühr in Höhe ab 0,5 Prozent des Überweisungsbetrags zu veranschlagen, was im Rahmen der Ersparnis für den Währungstausch jedoch völlig im Rahmen liegt.

Ein weiterer Vorteil ist die Geschwindigkeit der Überweisungen – aktuell ist mit circa 1 bis 3 Werktagen zu rechnen, bis das Geld auf dem Empfängerkonto eingeht. Am schnellsten lassen sich Überweisungen per Kreditkarte realisieren, da hier das Aufladen des jeweiligen Nutzer-Accounts bei TransferWise entfällt und der entsprechende Überweisungsbetrag nachträglich per Kreditkartenabrechnung abgerufen wird.

TransferWise bietet aber auch noch zahlreiche, weitere Vorteile: über einen zuverlässigen und rund um die Uhr erreichbaren Support können Kundenanfragen in vielen Sprachen wie z.B. Deutsch, Englisch und Französisch sowie Weitern gestellt werden. Eine Kontaktaufnahme ist hier – nebst des telefonischen, oder des E-Mail-Kontakts – auch per Video-Live-Chat möglich. Etwaige Dienste von TransferWise können zudem bequem per TransferWise App genutzt werden, so dass Auslandsüberweisungen mittlerweile auch von unterwegs aus getätigt werden können.

Zu guter Letzt überzeugt TransferWise aber auch durch seine hohen Sicherheitsstandards. So muss der Anbieter die gleichen Regulierungsvorschriften einhalten, wie dies beispielsweise eine Bank tun muss. Kundengelder verwaltet das Unternehmen in diesem Zusammenhang über separat angelegte Konten.

Fazit zu TransferWise und weshalb es sich hierbei um die ideale Lösung für Auslandsüberweisungen jeglicher Art handelt

TransferWise eignet sich für alle Nutzer, die vielerorts Auslandsüberweisungen tätigen müssen und dafür in der Vergangenheit mit hohen Wechsel- und Transaktionsgebühren belastet worden sind. Die Ersparnis, die sich durch die Nutzung von TransferWise im Verkauf vieler Überweisungen ergibt, ist enorm – im Schnitt beträgt diese bei sich auf 10.000 Euro summierende Überweisungsbeträge pro Jahr in etwa 500 Euro.

Mit TransferWise und einer Registrierung über diese Seite beim ersten Mal kostenlos Geld ins Ausland überweisen. Der Währungsumtausch erfolgt zum echten Wechselkurs.