Auslandsüberweisung: Xendpay

XendpayDer indische Philanthrop und Unternehmer Rajesh Agrawa gründete Anfang der 2010er-Jahre die Onlinetransferplattform Xendpay. Mitte der 2000er-Jahre hatte er bereits die Devisen- und Überweisungsplattform RationalFX gelauncht. Xendpay verfolgt ganz konsequent das Ziel, für eine Vielzahl von weltweiten Migranten den Geldtransfer in ihr Heimatland kostengünstig zu gestalten. Rajesh Agrawa selbst ist in jungen Jahren nach England migriert. Das Kundenpotential für Xendpay sieht der Betreiber in Familien und deren Angehörigen, die tagtäglich und regelmäßig Geld buchstäblich um den Globus schicken.

Gebührenfreiheit mit Spendencharakter

Mit seinen günstigen Transfergebühren nimmt Xendpay auf dem weltweiten Markt von Zahlungsdienstleistern ein Alleinstellungsmerkmal ein. Der Geldtransfer selbst ist begrenzt gebührenfrei, also kostenlos. Dem Auftraggeber als Einzahlendem bleibt es überlassen, für den Zahlungsauftrag eine Gebühr nach seinem eigenen Ermessen zu bezahlen. Dazu spricht Xendpay eine Empfehlung aus, jedoch ohne bindenden Charakter. Der Zahlungsauftrag wird auf jeden Fall durchgeführt. Dieses Bezahlmodell ist in jedem Jahr für die ersten 2.000 GBP möglich, die überwiesen werden. Mit Eingabe der Zahlsumme in das System empfiehlt Xendpay eine geringe Gebühr; der Nutzer kann jetzt selbst entscheiden, ob er mehr, weniger oder auch gar nichts bezahlt. Für die den Betrag von 2.000 GBP übersteigenden Zahlungsaufträge wird eine Pflichtgebühr erhoben. Sie liegt von der Höhe her deutlich unter den vergleichbaren Kosten und Auslagen der Mitbewerber. Zahlungsaufträge über Xendpay sind in mehr als 170 Länder sowie in vier Dutzend Landeswährungen möglich. Damit erreicht der Dienstleister rund Dreiviertel aller Lände und Staaten weltweit. Das Motto lautet: „Zahlen Sie so viel wie Sie möchten“.

Niederlassungen in England, Frankreich und Spanien

Zurzeit, gegen Ende der 2010er-Jahre beschäftigt Xendpay rund sechs Dutzend Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den drei Standorten Birmingham/England, Lille/Frankreich sowie Marbella/Spanien. Seit seiner Firmengründung hat sich Xendpay den Ruf als ein fairer, transparenter und insgesamt kostengünstiger Zahlungsdienstleister erworben. Die Wechselkursgebühr, auch bekannt als Auslands- oder als Fremdwährungsgebühr, ist ebenfalls deutlich niedriger als bei Kreditinstituten wie Banken und Sparkassen. Der Kundenservice mit Telefonsupport, E-Mail und Chat ist kompetent, kommunikativ sowie in jeder Hinsicht zuverlässig. Eine eigene Xendpay-App wird mit umfangreichen Funktionen für alle gängigen IOS-Geräte angeboten.

Der Websitenutzer erstellt mit wenigen Eingaben auf der Xendpay-Homepage sein Konto; das geht auch über Google oder Facebook. Die Identifizierung des jetzt registrierten Kontoinhabers geschieht über die gängigen Ausweisdokumente wie gültigen Personalausweis, Reisepass oder Führerschein. Der Adressnachweis über den aktuellen, festen Wohnsitz erfolgt mit solchen Nachweisdokumenten wie Kontoauszug, Steuerbescheid, Nebenkostenabrechnung oder wie eine offizielle Behördenkorrespondenz. Die ID-Bestätigung durch Xendpay dauert bis zu drei Werktage oder Bankarbeitstage. Als regulierter Finanzdienstleister ist Xendpay eine Agentur der Rational Foreign Exchange, kurz RationalFX; die ist bei der britischen HM Revenue and Customs als Zahlungsinstitut unter der Nummer 12206957 registriert. Zulassung und Beaufsichtigung von Xendpay erfolgen durch die britische FCA, Financial Conduct Authority, und zwar unter Berücksichtigung der Payment Services Regulations 2008 unter der Registriernummer FRN 507958.

Fazit

Als Resümee lässt sich feststellen, dass Xendpay auch bei einem kritischen Abwägen von Pro & Kontra keine Nachteile in der praktischen Anwendung oder gegenüber den Mitbewerbern hat. Die Kriterien, um die es bei einem internationalen Zahlungsdienstleister geht, werden rundherum erfüllt; zu ihnen gehören

  • Preisgünstigkeit
  • Professionalität
  • Schnelligkeit
  • Sicherheit
  • Zuverlässigkeit

Mit Xendpay über diese Seite kostenlos Geld ins Ausland überweisen oder selbst festlegen, wie viel Sie bezahlen wollen. Exzellente Wechselkurse und hohe Kundenzufriedenheit zeichnen Xendpay aus.